Implantologie


Implantologie

Wenn man etwas verliert, lernt man es erst richtig zu schätzen. Das gilt auch für Zähne. Ihren Verlust – aus welchen Gründen auch immer – erleben wir meist als drastischen Einschnitt im Leben. Erst zu diesem Zeitpunkt wird uns bewusst, welche Bedeutung Zähne für unsere persönliche Ausstrahlung haben.

Sie stellen unsere sofort sichtbare Visitenkarte dar. Aber nicht nur das. Ausstrahlung und Aussehen gelten heute mehr denn je als wesentliche Faktoren der sozialen Kompetenz des Menschen. Zusammenhänge mit privatem und beruflichem Erfolg sind offensichtlich und nachgewiesen. Zähne werden als integraler Bestandteil eines ästhetischen und harmonischen Gesichtsausdrucks empfunden. Gesunde und schöne Zähne strahlen Vitalität, Durchsetzungsvermögen, Sympathie und Erotik aus.

Sich nach Zahnverlusten die gewohnte Lebensqualität beim Essen, Lachen und Küssen zu erhalten, ist mit Hilfe von Implantaten möglich. Was liegt also näher, als solche neuen Wurzeln im Kieferknochen zu verankern? Der Knochen verwächst fest mit ihnen, sie kommen daher der Natur am nächsten. Die moderne Implantologie kann Ihnen heute in relativ kurzer Zeit zu dauerhaften neuen Zähnen verhelfen, die sich wie Ihre eigenen anfühlen und Ihnen die gewohnte Sicherheit und Lebensfreude zurückgeben.